Hier wird heiß gekocht!

Es ist angerichtet

Auch wenn die Küche heutzutage ein gern genutzter Gemeinschaftsraum geworden ist, in welchem wir häufig mit unseren Lieben zu geselligen Momenten zusammenkommen, ist ihre Hauptfunktion immer noch das Kochen – oder allgemeiner gesprochen das Zubereiten von Speisen. Damit das Essen auch gelingt und nicht roh auf den Tisch kommt, findet man in nahezu jeder Küche funktionale Kochfelder und Backöfen. Vom 4 Gänge Menü bis zur einfachen Tiefkühlpizza, mit diesen Elektrogeräten zaubern Sie in Windeseile leckere Gerichte für jeden Geschmack.

Kochfelder und Backöfen für jeden Geschmack

Ganz egal, ob Hobby- oder Sternekoch, für jede Kochleidenschaft und Küchengegebenheit bietet Spilger die perfekte Lösung. Neben der Option, einen Backofen und ein Kochfeld separat in der Küche zu platzieren, gibt es natürlich auch praktische Kombinationsmodelle, die die beiden Elektrogeräte geschickt miteinander kombinieren. Bei dieser Variante haben Sie alles genaustens im Blick ohne mehrfach in der Küche hin und her zu laufen, benötigen nur einen Stromanschluss und sparen auch noch Platz.

Unsere Backöfen & Kochfelder

Innovative Kochfelder und Backöfen im Wohn-Center Spilger

Wenn Sie auf der Suche nach einem innovativen Kochfeld mit integriertem Backofen sind, auf welchem Sie Ihre leckeren Speisen einfach und schnell zubereiten können, ist das Wohn-Center Spilger in Obernburg genau die richtige Adresse. Bei uns finden Sie funktionale Lösungen von namhaften Hersteller wie Bosch, die sowohl in Sachen Qualität, als auch im Punkto Optik absolut überzeugen können. Besuchen Sie uns gerne und lassen Sie sich von unseren geschulten Fachberatern zu Ihrem neuen Kochfeld und Backofen beraten.

5 Tipps für eine optimale Reinigung Ihrer Kochstelle:

  • Regelmäßig mit einem feuchten Tuch und etwas Spüli abwischen um hartnäckige Verkrustungen von Anfang an zu vermeiden
  • Backpulver als Geheimtipp bei starken Verschmutzungen. Vermischen Sie hierzu einfach ein Päckchen Backpulver mit ungefähr 100 ml Wasser, tragen Sie die Mischung auf Ihr Kochfeld auf, lassen Sie das ganze einige Minuten ziehen und wischen Sie das Ganze anschließend mit einem feuchten Tuch ab.
  • Besonders starke Schmutzreste können mit einem Schaber abgeschabt und im Anschluss mit einem feuchten Tuch und etwas Spüli abgewischt werden. Aber Achtung: nicht zu hart schaben sonst entstehen Kratzer in der Beschichtung.
  • Glasreiniger zur schnellen Reinigung. Wenn es nach dem Kochen mal wieder schnell gehen muss, können Sie das Kochfeld mit ein paar Spritzer Glasreiniger und einem Stück Zewa ganz einfach und unkompliziert von kleinen Verschmutzungen befreien.
  • Zitronensaft als bewährtes Hausmittel. Der säurehaltige Saft einer Zitrone tötet nicht nur Keime ab, sondern löst auch Verschmutzungen und bringt das Kochfeld wieder zum Strahlen.
Vielen Dank für Ihre Nachricht.