Zurück

Welcome Summer - die Must-haves für eine gelungene Gartenparty!

Julia Wissel Wohnen & Einrichten

Sommerzeit ist Gartenzeit!

Strahlender Sonnenschein und hohe Temperaturen rufen nach kurzen Hosen und Sommerkleidern: Die warmen Monate des Jahres verbringen wir am liebsten draußen! Deshalb lassen sich Partys und besondere Anlässe im Sommer am besten mit einer Gartenparty feiern! Egal ob Kindergeburtstag, ein gemütliches Zusammensitzen am Lagerfeuer oder ein XXL-BBQ mit Freunden oder Familie - wir haben die fünf wichtigsten Must-haves für eine gelungene Gartenparty für Sie zusammengefasst:

1. Motto und Deko passend zum Anlass wählen

Als Erstes sollten Sie sich ein Motto für Ihre Gartenparty überlegen, auf das Sie dann Deko, Snacks und Einladungen abstimmen können. Denn logischerweise dekorieren Sie für einen Kindergeburtstag anders als für einen Grillabend mit Freunden. Eine Farbe als Motto ist immer easy, da sie leicht umzusetzen ist und eine große optische Wirkung hat. Besonders sommerlich wirken Pastellfarben wie Rosa, Grün oder Blau. Neben der Dekoration ist eine passende Beleuchtung ein absolutes Muss für jede gelungene Gartenparty! Besonders Windlichter, Lampions, Lichterketten und Laternen laden an einem lauen Sommerabend zum gemütlichen Beisammensein ein.

2. Essen und Getränke gut kalkulieren

Leckere Speisen und kühle Getränke sind das Wichtigste für jede gelungene Gartenparty. Bei einem BBQ beispielsweise bietet es sich an, ein Buffet entweder im Garten oder im Haus aufzubauen. Achten Sie jedoch immer darauf, dass die Lebensmittel nicht direkt in der Sonne stehen und gekühlt werden, damit diese nicht schlecht werden! Leicht verderbliche Speisen sollten Sie an heißen Sommertagen vermeiden. Auch die Getränke sollten stets kühl gelagert werden. Je nachdem, wie lang Ihre Gästeliste ist, können Sie auch jeden bitten, eine kleine Beilage zum BBQ beizusteuern.

 

3. Die passende Musik ist das A&O

Passende Musik darf auf keiner Gartenparty fehlen. Am besten erstellen Sie sich vorab eine Playlist auf Ihrem Handy oder Ihrem Computer - natürlich im besten Fall auch wieder passend zum Motto. Sollten Sie eine große Feier, wie einen runden Geburtstag oder gar eine Hochzeit planen, können Sie natürlich auch einen DJ oder eine Band engagieren. Eine gute Musikauswahl ist für eine gelingende Gartenparty die halbe Miete, da diese entscheidend zu einer feierlichen Stimmung beiträgt.

4. Überlegen Sie sich einen Plan B für schlechtes Wetter

Sie können alles planen, aber nicht das Wetter. Damit Ihre Sommerparty also bei Regen oder einem plötzlichen Wetterumschwung nicht ins Wasser fällt, sollten Sie entsprechende Vorkehrungen treffen. Eventuell sollten Sie einen Pavillon aufbauen. Wenn Sie einen Wintergarten besitzen, können Sie die Feier auch nach drinnen verlegen. Ist für den entsprechenden Tag stärkerer Wind gemeldet, empfiehlt es sich, alle freistehenden Dinge gut zu fixieren oder zu beschweren, z.B. Tischdecken am Tisch befestigen und eher schwere Deko-Objekte wählen. Um das Buffet bei plötzlichem Regen schnell abdecken zu können, sollten Sie eine große Plane bereitlegen.

5. Gestalten Sie sommerliche Einladungskarten passend zum Anlass

Beim Abschluss der Planung für Ihre Sommerparty sollten Sie sich noch mit den Einladungen beschäftigen. Da es sich um eine Sommerparty handelt, sollten die Einladungen entsprechend auch in einem sommerlichen Design gestaltet werden. Die Einladungen sind deshalb so wichtig, weil diese der erste Eindruck sind, den Sie von Ihrer Party vermitteln. Ganz wichtig: Damit Sie Snacks uns Drinks besser kalkulieren können, sollten Sie Ihren Gästen eine Frist für eine verbindliche Zu- oder Absage setzen. Vor allem bei großen Feiern ist das sehr sinnvoll.

Gartendeko im Wohn-Center Spilger

In unserer Deko-Abteilung im Wohn-Center Spilger in Obernburg halten wir neben unseren üblichen Deko-Artikeln natürlich auch immer saisonal passendes für Sie bereit. Kommen Sie gerne vorbei und stöbern Sie zwischen Lampen, Vasen, Blumen und Lichterketten nach der perfekten Dekoration für Ihre Gartenparty!

Zurück

Vielen Dank für Ihre Nachricht.