Zurück

Last-Minute Oster-Deko

Julia Wissel Wohnen & Einrichten

Ja, ist denn schon wieder Ostern? Kaum zu glauben, aber wahr. Manchmal hat man das Gefühl, die Zeit rast nur so – das Jahr ist doch gerade erst losgegangen, und schon steht Ostern wieder vor der Tür. Da gilt es Eier zu färben und das Haus mit einem gehörigen Frühjahrsputz aus dem Winterschlaf zu holen – und vielleicht räumen wir jetzt auch endlich die letzten Reste der Weihnachts-Deko weg, die sich noch irgendwo in den weniger beachteten Ecken des Hauses versteckt hat. So ganz ohne Deko kann die Wohnung aber natürlich nicht bleiben, also muss dringen etwas frühlingshaft-österliches her! Falls Ihnen noch die passende Oster-Deko fehlt, haben wir hier ein paar Last-Minute-Tipps für Sie.

Hasen und Eier

Woran denken Sie, wenn Sie das Wort „Ostern“ hören? Vermutlich an den Osterhasen und jede Menge bunte Eier.

Und natürlich machen sich Eier und Hasen auch richtig gut als österliche Dekoration für Ihr Zuhause. Sei es der klassische Osterstrauß, behängt mit ausgeblasenen und handbemalten Hühnereiern oder niedliche Häschen-Figuren zum Hinstellen – mit Hasen und Eiern sind Sie an Ostern in jedem Fall auf der sicheren Seite!

Für Bastler und DIY-Fans eignet sich insbesondere die Kombination aus beidem gut: Einfach Eier ausblasen, aus brauner oder weißer Pappe Osterhasen-Gesichter sowie -Arme und -Beine ausschneiden und an die Eier kleben, sodass kleine, Ei-förmige Osterhäschen entstehen. Eine kleine weiße Plüsch-Bommel aus dem Bastelbedarf sorgt als Puschelschwänzchen für das I-Tüpfelchen. Die Fertigen Eier-Hasen kann man wahlweise mit einem Bindfaden an den Osterstrauch hängen, oder aber in hübschen Eierbechern platzieren.

Für die weniger bastelbegeisterten haben wir in unserer Deko-Abteilung im Wohn-Center Spilger in Obernburg selbstverständlich auch eine bunte Auswahl an hübschen Osterhasen-Figuren.

Blumenpracht fürs Oster-Feeling

Ostern und Frühling gehören einfach zusammen – und was ruft mehr nach Frühling als farbenfrohe Frühlingsblumen? Schade nur, dass Tulpen, Narzissen & Co. immer so schnell verblühen. Eine praktische und weniger pflegeintensive Alternative können hier Kunstblumen darstellen. Die sind nicht nur ebenso bunt und farbenfroh wie ihre natürlichen Geschwister, sondern bleiben auch das ganze Jahr über frisch und unverbraucht.

Unser Tipp: Mit einem kleinen Spritzer passenden Parfums oder Raumsprays können auch künstlichen Blumen für frühlingshaften Blumenduft im heimischen Wohnzimmer sorgen.

Oster-Deko im Wohn-Center Spilger

In unserer Deko-Abteilung im Wohn-Center Spilger in Obernburg halten wir neben unseren üblichen Deko-Artikeln natürlich auch immer saisonal Passendes für Sie bereit. Kommen Sie vorbei und stöbern Sie zwischen Porzellan-Eiern, niedlichen Osterhäschen und farbenfrohen Kunstblumen nach der passenden Oster-Inspiration für Ihr Zuhause.

Zurück

Vielen Dank für Ihre Nachricht.