• Spilger
  • Sparmaxx

de Vries

de Vries

Eine Auswahl unserer Programme
de Vries

deVries steht für trendige Qualitätsprodukte

Mit deVries haben wir ein weiteres traditionsreiches deutsches Unternehmen im Programm. Mit Hauptsitz in Ostfriesland, hat deVries Anfang der 80er Jahre damit begonnen Strandkörbe zu produzieren – was in Anbetracht der norddeutschen Lage wie eine logische Konsequenz erscheinen mag. Meer, Sand, Wind und Sonne sind ideale Bedingungen für ausgeprägte Lebensfreude, aber auch eine Herausforderung für Möbel und Strandkörbe. Nur hochwertige Produkte können diesen Witterungsumständen trotzen und sich am Markt durchsetzen. Mittlerweile hat deVries sein Produktportfolio erweitert und ergänzt, ohne seine Kernkompetenz zu vernachlässigen, und stellt neben Strandkörben auch komfortable und ansprechend designte Teakholz- und Geflechtmöbel her.

Freizeitmöbel für den Haus- und Gartenbereich

Die Produktpalette umfasst nicht nur Gartenstühle und -tische sowie Liegen, sondern auch ganze Loungegruppen und die erwähnten Strandkörbe. Die Freizeitmöbel gibt es in den unterschiedlichsten Variationen und Stilrichtungen. Sämtliche Möbel aus dem Haus haben aber einen gemeinsamen Nenner: den Sitzkomfort. Der wird bei deVries nämlich besonders groß geschrieben. Leuchten und Lampen für den Indoor-Bereich sowie eine eigene Kissenmanufaktur runden das Portfolio weiter ab. Besonders die Kissenmanufaktur ist für Gartenfreunde durchaus eine Erwähnung wert, denn es werden über 50 verschiedene Dessins angeboten, aus denen Sie Ihr Lieblingsdessin passend zu Ihren deVries Möbeln wählen können.

Standards und Werte – egal ob in Deutschland oder Indonesien

Hohe Qualitätsstandards und strenge Richtlinien haben auch in der Produktionsstätte in Indonesien oberste Priorität. Genauso wie das gute Gewissen. So sind (Teak-)Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und gute Arbeitsbedingungen für deVries eine Selbstverständlichkeit. Um diesen Anspruch zu bekräftigen, tragen viele Produkte das FSC®-Siegel. Und zwar schon seit den 90er Jahren, als viertes offiziell registriertes Unternehmen Deutschlands. Die Produktionsstätte in Semarang gilt außerdem als eine der modernsten im ganzen Land. Gut zu wissen, zu welch fairen und ökologisch korrekten Bedingungen deVries produziert.

Geflecht, Teakholz und Edelstahl – nur die besten Materialien

Geflechtmöbel von deVries sind mit einer eigens entwickelten Faser ausgestattet, der sogenannten DEKOLEN®-Faser. Was heißt das für Sie als Kunden? Das Geflecht besteht zu 100% aus Erstmaterial, was es besonders UV-beständig, bruch- sowie reißfest und allwettertauglich macht. Egal ob kalte oder warme Temperaturen, das Material hält jeglichem Outdoor-Einsatz stand. Darüber hinaus ist es leicht zu reinigen und komplett recycelbar. Dass die Geflechtmöbel von deVries auch noch gut aussehen, steht außer Frage!

Seit nunmehr 15 Jahren koordiniert deVries das Werk Semarang. Gerade bei der Verarbeitung von tropischem Holz ist diese enorme Erfahrung Gold wert. Das sieht man an ständig neuen Designs, die schnell neuen Trends folgen oder sogar eigene Trends setzen, oder an der Eleganz, die keine Zeitgrenzen kennt. Und das Beste ist: Nicht nur die Optik stimmt, sondern auch die Haptik! Teakholz von deVries fühlt sich einfach gut und wertig an! Gleiches gilt im Übrigen für die Möbel aus Edelstahl, besonders im stimmigen Materialmix mit Teakholz.

Bitte warten...

Der ausgewählte Artikel wurde auf
Ihre Reservierungsliste gesetzt.